Koha

Aus Koha-de-Wiki
Version vom 22. November 2016, 23:33 Uhr von MichaelKuhn (Diskussion | Beiträge) (Themen)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Bibliothekssystem Koha wird seit 1999 als Open Source-Software durch die Koha Community entwickelt. Es wird weltweit von rund 15'000 Installationen ausgegangen.

Das moderne webbasierte System verwendet als Grundlagen auch selber durchgehend Open Source-Komponenten:

Betriebssystem Linux (vorzugsweise Debian oder Ubuntu)
Datenbanksystem MySQL
Indexierung Zebra
Webserver Apache HTTP Server
Programmiersprachen SQL, XHTML, CSS, Perl, Javascript
Das Logo von Koha

 

Das Logo von Koha

Zum Herstellen von Verbindungen werden die Standardprotokolle HTTP, Z39.50 / SRU, LDAP, SIP / NCIP und SIP2 (zum Einsatz mit RFID) verwendet. Als Datenformate werden MARC 21 und UNIMARC unterstützt, als Zeichencode kommt Unicode (UTF-8) zum Einsatz.

Der Funktionsumfang von Koha umfasst alle üblichen Funktionen integrierter Bibliothekssysteme, darunter

Themen

► ► ►   Aktuelle Version: Koha 16.11   ◄ ◄ ◄
► ► ►   Koha-Demoinstallationen   ◄ ◄ ◄

Weblinks

Herausgeber Sprache Webseitentitel Anmerkungen
country NZ.gif Koha Community eng Koha Library Softwarewbm Offizielle Webseite der Koha Community
country NZ.gif Koha Community eng Official wiki of Kohawbm Offizielles Wiki
country DE.gif Wikipedia ger Koha (Bibliothekssoftware)wbm Enzyklopädischer Artikel
country US.gif Wikipedia eng Koha (software)wbm Enzyklopädischer Artikel
country FR.gif Wikipedia fre Kohawbm Enzyklopädischer Artikel