Koha/Administration

Aus Koha-de-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Hauptseite der Administration von Koha

Die Funktionen der Administration können in der Koha-Dienstoberfläche über das Menü "Administration" erreicht werden.

Zur Verfügung stehen unter anderem folgende Funktionen.

  • Globale Systemparameter mit über 560 Systemeinstellungen zur Anpassung der Funktionalität an die Bedürfnisse der Bibliothek, u. a. für die folgenden Bereiche: Administration, Ausleihe, Benutzer, Dienstoberfläche, Erwerbung, Internationalisierung und Lokalisierung, Katalogisierung und Kataloganreicherung aus externen Quellen, Log-Funktionen des Systems, Normdaten, OPAC und Sucheinstellungen, Web Services, Zeitschriften
  • Grundlegende Einstellungen
    • Bibliotheken bzw. Zweigstellen
    • Medientypen
    • Normierte Werte (z. B. für Aufstellungsstandorte, Sammlungscodes usw.) zum Anlegen eigener Aufklappmenüs in Katalogisierung und Benutzerverwaltung
  • Einstellungen für das Modul Ausleihe
    • Benutzertypen
    • Ausleihbedingungen und Gebührenregeln für jede einzelne Zweigstelle
    • Regeln für den Transport zwischen den einzelnen Bibliotheksstandorten
    • Regeln für die Ausleih- und Rückgabebenachrichtigungen
  • Einstellungen für das Modul Erwerbung
    • Währungen und Wechselkurse
    • Etats (Haushalte) sowie der darin enthaltenen Konten
  • Einstellungen für das Modul Katalogisierung
    • Bibliografischen Frameworks (Katalogformulare)
    • Verknüpfung der Koha-Datenbank (SQL) mit den MARC-Datensätzen
    • Normdaten-Frameworks (Formularen)
    • Klassifikationen (Aufstellungssystematiken) und ihrer Sortierregeln
    • Datensatzabgleichregeln zur automatischen Feststellung von Übereinstimmungen beim Datensatzimport
    • Suchmaschinenkonfiguration: Verwaltung von Indizes, Facetten und deren Zuordnung zu MARC-Feldern
    • OAI-PMH-Sets zum Austausch von Metadaten
  • Weitere Einstellungen
    • Z39.50-Server, welche bei der Katalogisierung im integrierten Z39.50-Client nach MARC-Datensätzen abgefragt werden sollen
    • Module, welche für die "Meinten Sie ...?"-Suche verwendet werden sollen

Koha besitzt ein ausgefeiltes Berechtigungssystem zur Zuteilung unterschiedlicher Rechte für verschiedene Funktionen. Alle administrativen Funktionen können direkt über die Dienstoberfläche erreicht werden, es sind also keine Einstellungen auf Betriebssystemebene nötig.